Wer sind wir?

Wer sind wir?

Das Norwegische Elchzentrum ist ein kleines Besucherzentrum, mit einem Gehege mit lebenden Elchen. Das Zentrum ist Teil des Universitätscampuses Evenstad, Inland Norway University of Applied Sciences. Unsere Vision ist es einerseits, allen die Möglichkeit zu bieten, Elche ganz nahe beobachten und erleben zu können. Andererseits möchten wir das Zentrum als Plattform nutzen, um spannende und faszinierende Resultate aus der Wildtier- und Ökolgieforschung, die hier an der Universität betrieben wird, mit allen zu teilen die ebenso interessiert daran sind wie wir!

Unsere Geschichte

Die Norwegische Elchpark AG wurde im Jahr 2006 in Gravberget in der Gemeinde Våler gegründet. Nach dem Konkurs in 2012 sind die Elche des Elchparks nach Evenstad in die Gemeinde Stor-Elvdal umgezogen. Seit 2016 arbeiten wir nun an der Wiedereröffnung des Elchparks und der Umwandlung zu einem Zentrum, damit Besucher die Elche erleben und mehr über die stattlichen Tiere und deren Ökologie erfahren können. Unser Ziel ist es, mit einer fortlaufenden Erneuerung den Besuchern immer die neueste Forschung zum Thema Elch und Wildtierbiologie vermitteln zu können.

Der Ort – Evenstad

Evenstad ist ein kleiner Ort, schön gelegen an Norwegens längstem Fluss, der Glomma. Der Ort ist einerseits bekannt für seine Brücke, aber vor allem auch für den Campus Evenstad, der zur Fachhochschule für Angewandte Wissenschaften (Innland Norway University of Applied Sciences, https://eng.inn.no/about-inn-university/campuses/evenstad-campus) gehört. Hier an der Fachhochschule wird in Naturmanagement, Ökologie und Forstwirtschaft unterrichtet und geforscht.

Der Elchpark ist Teil des Evenstad Campus. Veterinäre der Fachhochschule kümmern sich um die Gesundheit unserer Elche, während (ehemalige) Studenten für die tägliche Fütterung zuständig sind. In den Sommermonaten werden zudem unsere Gäste von Studenten geführt, die hier an der Schule in der Ausbildung sind.

Angestellte:

Projektleiter: Madlaina Bichsel
Telefon: +47 41585141
E-Mail: madlaina.bichsel@inn.no